Natron und Kristallsalz

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 121615
  • Lieferzeit: 2-5 Werktage Details
    EU & Ausland-Versandinfo
  • Unser Preis: 8,25 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers: 9,95 €
  • Sie sparen 17%, also 1,70 €
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Unser Wohlfühlset:

feinstes "Himalaya " Kristallsalz  1000 g

plus Lightbooster Natron,
reines Natriumhydrogencarbonat, 500g -Lebensmittelqualität: mit beigelegter Bergkristallspitze, im geschützern Doypack energetisiert mit Blume des Lebens

im Komplettset

1 kg Himalaya Ursalz (Lebensmittelqualität)

Himalayasalz

Himalaya Kristallsalz ist durch das Austrocknen eines Ur-Meers vor mehr als 220 Mio Jahren entstanden. Durch Erdaufwerfungen und Entstehung des Himalaya-Massivs gelangte das Salz unter die Erdoberfläche und lagert heute in ca. 400-600 m Tiefe, geschützt vor allen Umweltbelastungen. Es ist frei von Verschmutzungen der heutigen Meere und reich an Mineralstoffen - es ist vollständig naturbelassen.
Unser Kristallsalz wird ohne chemische Zusätze bergmännisch abgebaut und kommt völlig unbelastet in den Handel.
Das Himalayasalz ist besonders wertvoll, da es durch enormen Druck des Himalayagebirges in gleichmäßige kristalline, kubische Strukturen gepresst wurde - es ist bioenergetisch hoch wirksam.


Natürliches Kristallsalz ist die hochwertigste Form von Natursalz. Seit 220-250 Millionen Jahren lagert es geschützt und frei von jeglichen Umwelteinflüssen in den Tiefen der Berge. Im Natur belassenen Kristallsalz sind Mineralien und Spurenelemente, wie z.B. Magnesium, Kalium, Kalzium und Zink, in ihrer reinsten Form gebunden
Unter dem Handelsnamen ?Himalajasalz? wird seit vielen Jahren ein von Umwelteinflüssen relativ verschont gebliebenes und unbehandeltes Kristallsalz exportiert.
Doch aufgrund der geographischen Herkunft ist der Name Himalajasalz etwas irreführend.
Sie als Verbraucher sollten ganz klar wissen, Es gibt im Himalajagebirge keine Salzminen. Die befinden sich in Pakistan und decken ca. 70% des Weltbedarfes mit Steinsalz.
Im Salzminengebiet Lahore der so genannten Salt Range in Pakistan, gibt es die größten Kristallsalzvorkommen der Welt. Das Himalajagebirge oder die eigentlichen Himalajaregion sind ca. 250 Kilometer davon entfernt. Geologisch gesehen, ist das Salzabbaugebiet jedoch dem Himalajagebirge zuzuordnen, daher auch der Name.

Trotzdem spricht vieles für die gute Qualität, eines dort seriös abgebauten Kristallsalzes, denn dem so genannten Himalajasalz wird nichts zugefügt und nichts weggenommen und entspricht wie unser angebotenes Salz dem Codex Alimentarius, ist streng rückstandsfrei kontrolliert von einem Hamburger Labor ,und enthält zusätzlich viele natürliche Spurenelemente und Mineralstoffe.
Das übliche Speisesalz (Siedesalz) besteht zu nahezu 100% aus reinem Natriumchlorid. Möglicherweise wurde etwas zugesetzt, wie z. B. Jod oder Fluor. Sicherlich aber in vielen Fällen Aluminium als Rieselhilfe.
Und auch im Preis vergleichbar mit einem guten deutschen Steinsalz, sollte hier fairer Weise nicht übertrieben werden. Das rose-rote Himalaja Salz ist schlicht und ergreifend ein Genuss und ein Natursalz von höchster Qualität. Es wird nicht raffiniert, gesiedet oder sonst wie bearbeitet. Lediglich gemahlen und verpackt. Unser Salz des Lebens !

Mehr Infos mit unserem Gratis Salz-des-Lebens e-book mit 19 Seiten wertvollen Hintergrundinformationen und praktischen Tipps.

Natron kann so vieles, vor allem ist es traditionell bekannt zum Thema Übersäuerung, was mit unserer modernen Ernährungsweise fast immer ein Wohlfühlthema ist.

Mehr Infos auch in unseren News www.omkara-shop.de/pdf/natron.pdf

Ein ideales Geschenk, auch an sich selbst.

Hierzu empfehlen wir Ihnen